Hausärztinnen, Hausärzte
Öffnungszeiten durchgehend
Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 8 - 16 Uhr

Telefon 033 224 00 90

Kinderarztpraxis
Telefon 033 224 00 80
Frauenarzt
Telefon 033 224 00 70
Aarefeldstr. 19, 3600 Thun

Kinderarztpraxis
Telefon 033 655 80 90
Terminus, 3700 Spiez

Kinderarztpraxis
Telefon 031 819 58 58
Eichenweg 25, 3123 Belp

Notfälle 033 224 00 99
Notfälle ausserhalb der Öffnungszeiten
Ärztlicher Notfalldienst 0900 57 67 47

Allgemeine Fragen/Termine:
 info(at)familienmedizin.ch

Rückmeldungen/Anregungen:
 patientenrat(at)familienmedizin.ch

Stellenbeschrieb

Fachärztinnen, Fachärzte sowie Praxisassistenzärztinnen, Praxisassistenzärzte

Wir kennen Ihre Bedürfnisse und Vorlieben

  • Sie haben gerne genügend Zeit für die Patienten und ihre Angehörigen.
  • Sie arbeiten gerne in einem engagierten und fröhlichen Team.
  • Geregelte Arbeits- und Erholungszeiten sind Ihnen wichtig.
  • Ihre Familienplanung und Familienfreundlichkeit haben hohe Priorität.
  • Sie sind froh, wenn die Administration einfach zu erledigen ist.
  • Weiterbildung und kollegialer Austausch bereichern den Praxisalltag.
  • Qualitativ hochstehende Medizin und moderne Hilfsmittel sind Ihnen wichtig.
  • Fortschrittliche, flexible Arbeitsbedingungen und überdurchschnittliche Entlöhnung setzen Sie voraus.
  • Sie wünschen sich Wahlmöglichkeiten und langfristige Zukunftsperspektiven.

Unser PraxisZentrum

  • Wir positionieren uns im Gesundheitswesen als neuartige Form eines medizinischen Versorgungszentrums zwischen Grundversorgung mit Einzelpraxis und Poliklinikbetrieb/ Spitalambulatorium 
  • Das PraxisZentrum ist im Besitz von uns Ärztinnen und Ärzten und unabhängig von Krankenkassen und von der öffentlichen Hand.
  • Unser Unternehmensziel ist die qualitativ hochstehende Akut- und Langzeitbetreuung von einzelnen Patienten und Familien in allen Disziplinen der Grundversorgung (Allgemeine und Innere Medizin, Gynäkologie/Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin und Geriatrie) unter schwerpunktmässigem Einbezug von Patienteneigenverantwortung, unterstützt durch modernste Technologie.
  • Thun gehört zu den Schweizer Städten mit der höchsten Lebensqualität dank See, Bergen, Altstadt, Infrastruktur, internationalen Zugverbindungen und Hauptstadtnähe. Das Praxiszentrum liegt direkt im Zentrum am Bahnhof (Zug, Bus, Kursschiff) in einem modernen Gebäude mit Parkhaus, Einkaufsmöglichkeiten und Naherholungsgebieten.

Der Arbeitsplatz

  • Ihre Aufgabe ist die Sprechstunde als Grundversorger/-in und beratend bei Bedarf für die anderen Sprechstunden des PraxisZentrums. 
  • Gute Einarbeitung und auf Wunsch Anleitung und Supervision auch in anderen Bereichen der Grundversorgung. 
  • In eigener Verantwortung sind Sie für Ihre Patienten zuständig, die medizinischen Praxisassistentinnen organisieren die Sprechstunde und sorgen für eine einwandfreie personelle, technische und administrative Unterstützung.
  • Interprofessionalität mit unserem eigenen Team an Pflegefachfrauen, welches Ambulatorium und Tagesklinik betreut.
  • Es liegt in Ihrer Kompetenz, über die diagnostischen und therapeutischen Massnahmen sowie die Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten, dem Thuner Spital und der nahe gelegenen Universitätsklink zu entscheiden. 
  • Dank Telemedizin mit Fernzugriff auf sämtliche Patientendaten haben Sie ein hohes Mass an Arbeitszeitflexibilität und somit wertvolle Voraussetzungen für eine gesunde Work-Life-Balance. Bei max. 50 Wochenstunden (BG 100%) sind 42 Stunden Sprechstunde, die übrige Zeit Fort-, Weiterbildung und Administration praxisintern oder wahlweise praxisextern/Heimarbeit. 
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten. Sonntags und nachts ist das Praxiszentrum geschlossen.
  • 5-7 Wochen Ferien je nach Team und Arbeitszeitenregelung (ab dem 60. Lebensjahr zusätzlich 1 Woche, Assistenzärzte 4 Wochen) und 1 Woche Weiterbildung resp. gemäss Rezertifizierungspflicht. Unbezahlter Urlaub bis zu mehreren Wochen je nach Team und bei frühzeitiger Planung möglich.

Unser Angebot

  • Die flexiblen und speziell familienfreundlichen Arbeitsbedingungen haben zum Ziel, dass es Ihnen gut geht; dann kommen Sie mit Freude zur Arbeit und gehen mit Freude nach Hause. Das macht Sie erfolgreich und Sie bleiben gesund; zu Ihrem persönlichen Wohl und damit auch zu dem Ihrer Patienten.
  • Sie haben ein hohes Mass an Autonomie und arbeiten gleichzeitig im Team mit gegenseitiger Unterstützung auf allen Stufen.
  • Senior Consulting und Konsiliarärzte für Spezialsprechstunden
  • Als Lehrpraxis bieten wir die Möglichkeit von Praxisassistenzen mit FMH-Anrechnung bis zwölf Monate und auf Wunsch gleichzeitigem Einblick in die anderen Fachbereiche des Praxiszentrums.
  • Familienplanung: Ihre individuelle Familienplanung steht im Vordergrund. Dank des Teams kann bei Schwangerschaft, Babypause und anderen familiären Bedürfnissen flexibel reagiert werden.
  • Ein überdurchschnittliches Jahresgehalt ist Ihnen schon im ersten Jahr garantiert. Nach zwölf Monaten erhöht sich Ihr Gehalt und dann sind Sie zudem dank Ihrer motivierten und durch die Patientinnen, Patienten geschätzte Arbeitsweise grosszügig am Ärztepool des PraxisZentrums beteiligt. Dabei profitieren Sie von einem flexiblen Arbeitspensum.
  • Qualität ist uns wichtig, deshalb werden Fort- und Weiterbildungen begrüsst und unterstützt. 
  • Die Führungsfunktionen und Karrieremöglichkeiten können individuell vereinbart werden.
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung, was wir mit Erfolg begonnen haben.

Anforderungen

  • Ihre Fähigkeiten umfassen nebst ausgewiesenen, breitgefächerten, fachspezifischen Kenntnissen und Fertigkeiten engagierte Kommunikation, aktive Teamarbeit, gute EDV-Kenntnisse und einwandfreie Texterfassung. 
  • Bisherige Oberarzttätigkeit oder Praxiserfahrung in Ihrem Fachgebiet. Erfahrene Assistenzärztinnen und Assistenzärzte dürfen gerne eine Praxisassistenz machen mit der Option für eine langjährige Anstellung. Auch Fachärzte mit einer zusätzlichen Subspezialität sind willkommen. Als Lehrpraxis begrüssen wir Erfahrung in der Ausbildung von Studenten und Assistenten.

Zeitplan und Bewerbung

  • Flexibler Stellenantritt nach Vereinbarung 
  • Bitte mailen Sie uns bei Interesse Ihr Bewerbungsschreiben mit dem Lebenslauf, den Arbeitszeugnissen und den Zeugnissen der Facharztprüfung an r.rordorf(at)familienmedizin.ch. Wir werden dann gerne persönlich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.